Richtiger Umgang mit Kundenbeschwerden

Wer schimpft, der kauft!



Zielgruppe
Alle, die häufig Kundenbeschwerden entgegennehmen und mit "schwierigen" Kund/innen zu tun haben

Programm
Der psychologisch geschickte und fachlich kompetente Umgang mit reklamierenden Kund/innen stellt jede/n im Verkauf, Innendienst und Kundenservice vor große Herausforderungen.

In diesem Seminar haben Sie Gelegenheit, sich wichtige Methoden und Techniken für ein positives und kundenorientiertes Beschwerde- und Reklamationsmanagement anzueignen.

• Vorurteile gegenüber Beschwerden: Beschwerden sind eigentlich ein Geschenk!
• Warum wir Kund/innen verlieren
• Schweigende Kund/innen: Gründe für das Stillhalten
• Sich beschwerende Kund/innen: Gründe für Reklamationen
• Folgen von Kundenunzufriedenheit
• Zurückgewinnen unzufriedener Kund/innen
• Der Wert von langfristigen Kundenbeziehungen
• Kundenzufriedenheit und Wiederkauf
• Kundenorientierung: Die Mitarbeiter/innen sind entscheidend
• Service ist nicht alles, aber alles ist nichts ohne Service
• Aufgaben und Ziele des Beschwerdemanagements
• Empfehlungen für den Umgang mit Beschwerden
- Kommunikationsebene und -elemente
- Das Kundengespräch
- Das Telefongespräch
- Der Antwortbrief
• Auf Beschwerden richtig eingehen
- Beschwerden anerkennen oder ablehnen
- Abwehr und Umgang mit unfairer Kundentaktik
- Umgang mit schwierigen Kund/innen

Referent/in
Stefan Kunkel, nach einer langjährigen Tätigkeit im Verkauf, sowohl im Innendienst als auch im Außendienst, Ausbildung zum Trainer, inzwischen seit Jahren erfolgreich tätig als selbständiger Verkaufs- und Kommunikationstrainer für Unternehmen und Organisationen.

Sprache
Deutsch

Dauer
1 Tag (09:00 - 12:30 und 14:00 - 17:00 Uhr)

Ihre Investition
€ 139,00 + MwSt.

Ihr Nutzen
• Sie lernen auf Beschwerden richtig einzugehen und können Reklamationen erfolgreich meistern.
• Sie wissen, wie Sie unzufriedene Kund/innen für das Unternehmen zurückgewinnen können.

Termin
05.02.2018

Ort
WIFI - Weiterbildung, Bozen, Südtiroler Straße 60

Anmeldefrist
29.01.2018
 
Anmeldung

Bei kostenpflichtigen Veranstaltungen wird die Rechnung an die Firma ausgestellt

Bei kostenpflichtigen Veranstaltungen wird die Rechnung an den Teilnehmer ausgestellt


Der/die Interessierte erklärt sich mit den geltenden Teilnahmebedingungen des WIFI einverstanden.

Hinweis über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne des Art. 13 des Gesetzesvertr. Dekrets Nr. 196/2003
Die in diesem Formular bekanntgegebenen personenbezogenen Daten werden von der Handelskammer Bozen, sowohl auf Papier als auch mit elektronischen Mitteln verarbeitet, um Ihrer Anfrage um Einschreibung und folglich Teilnahme am ausgewählten Bildungsangebot folge zu leisten, weiters - nach Erhalt Ihrer ausdrücklichen Einwilligung - zur Durchführung von Marketingaktivitäten, Zusendung von Informationsmaterial über das WIFI-Angebot, auch mittels Verwendung Ihrer E-Mailadresse. Inhaber der personenbezogenen Daten ist die Handelskammer Bozen, Verantwortlicher für die Verarbeitung ist das Institut für Wirtschaftsförderung. Die Mitteilung der Daten ist notwendig, um Ihrer ausdrücklichen Anfrage um Teilnahme am ausgewählten Bildungsangebot folge zu leisten; im Falle einer fehlenden Mitteilung derselben wird es unmöglich Ihrer Anfrage nachzukommen. Die Mitteilung der Daten ist für alle anderen Zwecke fakultativ. Ihre Daten werden von dem mit der Verarbeitung beauftragten Personal im Sinne des Art. 30 des Datenschutzkodexes verarbeitet. Ihre Daten können an Dritte weitergegeben werden, welche in die Realisierung des Weiterbildungsangebots eingebunden sind, wie z.B. Referenten, Teilnehmer, Restaurants, Fördergeldgeber usw. Die Daten werden nicht verbreitet. Es ist Ihr Recht, gemäß Art. 7 des Gesetzesvertr. Dekretes Nr. 196/2003, eine Bestätigung über das Vorhandensein der Daten zu erhalten, sowie deren Richtigstellung, Sperrung oder Streichung zu beantragen und sich deren Verwendung zu widersetzen, indem Sie sich an den Verantwortlichen der Verarbeitung wenden, der sein Wahldomizil zur Ausübung seiner Zuständigkeiten in der Handelskammer Bozen, Südtiroler Straße 60, 39100 Bozen hat. Weitere Informationen: www.handelskammer.bz.it.



Mit dem WIFI auf Erfolgskurs!
ZURÜCK  |  


WIFI - Weiterbildung
39100 Bozen | Südtiroler Straße 60
Tel. 0471 945 666 | Fax 0471 945 667
St.-Nr. | MwSt.-Nr. 01716880214
wifi@handelskammer.bz.it


Impressum
Privacy | AGB