SPECIAL

Leadership 4.0

Wirkungsvoll Führen in der digitalen Welt



Zielgruppe
Unternehmer/innen, Führungskräfte, Personalverantwortliche

Programm
Die Digitalisierung ist nicht nur eine technologische Herausforderung, sondern auch verantwortlich für eine kulturelle Revolution in Unternehmen und Organisationen. Die Technisierung und die steigende Komplexität fordern Führungskräfte dabei in bisher nicht bekannter Form.

Wenn alles sich immer schneller verändert, wird Führung sogar noch wichtiger. Doch Führung ändert sich, Leadership 4.0 verlangt von Führungskräften ein neues Mindset und neue Kompetenzen.

In diesem Seminar haben Sie Gelegenheit, sich mit den geänderten Anforderungen an Führung auseinanderzusetzen. Sie lernen neue Ansätze und agile Arbeitsmethoden kennen, mit denen die Herausforderungen gemeistert werden können.

• New Work - mobil und flexibel! Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf Arbeit und Führung
• Macht wird neu definiert! Augenhöhe statt Ansage
• Wir statt ich! Kooperation und Koordination nehmen zu
• Erfolgreich ist, wer Informationen teilen kann und gut vernetzt ist
• Ausprobieren geht über Perfektion!
• Auf Sicht fahren und im Dialog laufend neu justieren
• Geänderte Rollenbilder, die Führungskraft als Coach
• Kulturveränderungen im Unternehmen anregen
• Vertrauen als Schlüssel in der digitalen Transformation
• Verstärkte Fokussierung auf Ergebnisorientierung
• Veränderung - Stabilität versus Flexibilität
• Sicherheit im Umgang mit Unsicherheit gewinnen
• Mitarbeitern/innen Halt und Orientierung geben
• Die Hauptmotivatoren Selbstbestimmung und Wertschätzung
• Leadership 4.0 erfordert ein neues Kompetenzprofil!
• Eigene Potenziale erkennen, Ressourcen aktivieren

Referent/in
Birgit Schäfer, Referentin, Beraterin und Coach mit langjähriger Erfahrung spezialisiert auf Führung, Teamentwicklung und Change Management, zertifizierte Managementtrainerin, international tätig für namhafte Bildungseinrichtungen und Unternehmen, mehr als 20 Jahre eigene Führungserfahrung, Mitglied BDVT.

Sprache
Deutsch

Dauer
2 Tage (09:00 - 12:30 und 14:00 - 17:00 Uhr)

Ihre Investition
€ 298,00 + MwSt.

Ihr Nutzen
• Sie kennen die neuen Anforderungen an Führung in einer immer komplexeren, dynamischen und digitalen Arbeitswelt.
• Sie wissen, wie sich Ihre Aufgaben als Führungskraft verändern und können gezielt Kompetenzen dafür aufbauen.
• Sie erhalten Umsetzungsideen für persönliche nächste Schritte.

Termin
08.05.2018 - 09.05.2018

Ort
WIFI - Weiterbildung, Bozen, Südtiroler Straße 60

Anmeldefrist
24.04.2018
 
Anmeldung

Bei kostenpflichtigen Veranstaltungen wird die Rechnung an die Firma ausgestellt

Bei kostenpflichtigen Veranstaltungen wird die Rechnung an den Teilnehmer ausgestellt


Der/die Interessierte erklärt sich mit den geltenden Teilnahmebedingungen des WIFI einverstanden.

Hinweis über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne des Art. 13 des Gesetzesvertr. Dekrets Nr. 196/2003
Die in diesem Formular bekanntgegebenen personenbezogenen Daten werden von der Handelskammer Bozen, sowohl auf Papier als auch mit elektronischen Mitteln verarbeitet, um Ihrer Anfrage um Einschreibung und folglich Teilnahme am ausgewählten Bildungsangebot folge zu leisten, weiters - nach Erhalt Ihrer ausdrücklichen Einwilligung - zur Durchführung von Marketingaktivitäten, Zusendung von Informationsmaterial über das WIFI-Angebot, auch mittels Verwendung Ihrer E-Mailadresse. Inhaber der personenbezogenen Daten ist die Handelskammer Bozen, Verantwortlicher für die Verarbeitung ist das Institut für Wirtschaftsförderung. Die Mitteilung der Daten ist notwendig, um Ihrer ausdrücklichen Anfrage um Teilnahme am ausgewählten Bildungsangebot folge zu leisten; im Falle einer fehlenden Mitteilung derselben wird es unmöglich Ihrer Anfrage nachzukommen. Die Mitteilung der Daten ist für alle anderen Zwecke fakultativ. Ihre Daten werden von dem mit der Verarbeitung beauftragten Personal im Sinne des Art. 30 des Datenschutzkodexes verarbeitet. Ihre Daten können an Dritte weitergegeben werden, welche in die Realisierung des Weiterbildungsangebots eingebunden sind, wie z.B. Referenten, Teilnehmer, Restaurants, Fördergeldgeber usw. Die Daten werden nicht verbreitet. Es ist Ihr Recht, gemäß Art. 7 des Gesetzesvertr. Dekretes Nr. 196/2003, eine Bestätigung über das Vorhandensein der Daten zu erhalten, sowie deren Richtigstellung, Sperrung oder Streichung zu beantragen und sich deren Verwendung zu widersetzen, indem Sie sich an den Verantwortlichen der Verarbeitung wenden, der sein Wahldomizil zur Ausübung seiner Zuständigkeiten in der Handelskammer Bozen, Südtiroler Straße 60, 39100 Bozen hat. Weitere Informationen: www.handelskammer.bz.it.



Mit dem WIFI auf Erfolgskurs!
ZURÜCK  |  


 Drucken


WIFI - Weiterbildung
39100 Bozen | Südtiroler Straße 60
Tel. 0471 945 666 | Fax 0471 945 667
St.-Nr. | MwSt.-Nr. 01716880214
wifi@handelskammer.bz.it


Impressum
Privacy | AGB