Frauen & Führung: Frauen führen anders

Erfolgreich als weibliche Führungkraft



Zielgruppe
Unternehmerinnen, Geschäftsführerinnen und weibliche Führungskräfte

Programm
Die Herausforderungen in Führungspositionen sind vielfältig. Gerade als Frau werden Sie besonders kritisch unter die Lupe genommen, Akzeptanz und Anerkennung sind nicht selbstverständlich.

Sie möchten in Ihrer leitenden Position erfolgreich sein? Sie möchten motivierte Mitarbeiter/innen, die gerne bei Ihnen, in Ihrem Team, in Ihrem Unternehmen arbeiten? Sie können das erreichen durch ein überzeugendes Führungsverhalten.

In diesem Seminar haben Sie Gelegenheit Ihren Führungsstil zu reflektieren und Ihre Führungsqualitäten weiterzuentwickeln. Klarheit in der Führungsrolle hilft bei der Bewältigung im Alltag. Gezielt fördern und fordern und dabei die Unterschiedlichkeit der Menschen einbeziehen zu können sind dabei wesentliche Erfolgsfaktoren.

Bringen Sie Ihre Führungssituation mit und finden Sie neue Lösungsansätze für Ihre Fragen!

• DIE Führung - Führung ist weiblich!
• Mein Rollenverständnis als Führungskraft
• Führungsansätze und Führungsstile
• Self-Test: Mein Führungsstil, meine persönliche Führungsstärken
• Selbst- und Fremdbild: Erarbeiten möglicher Unterschiede
• Die eigenen Potenziale als Führungskraft erkennen und ausbauen
• Möglichen Konfliktpotenzialen durch unterschiedliche Verhaltensstile bewusst entgegenwirken
• Souverän bleiben im Umgang mit schwierigen Menschen
• Emotional intelligent auf Augenhöhe kommunizieren
• Besondere Herausforderungen für Frauen in einer männlich dominierten Arbeitswelt
• Von der Komfortzone in die Entwicklungszone: Den eigenen Handlungsspielraum erweitern
• Praxisbeispiele, Erfahrungsaustausch und Diskussion von Lösungen für Fragen der Teilnehmerinnen.

Referent/in
Margret Degener, seit über 20 Jahren international erfolgreich als Trainerin und Coach tätig, Leiterin eines Trainings- und Beratungsinstituts, Expertin für Führung, Frauen in Führungspositionen, Veränderung der beruflichen Rolle, persönliche Arbeitstechniken und Selbstmanagement, Co-Autorin diverser Fachbücher, langjährige Erfahrung in Führungsposition und im Vorstand eines Unternehmerverbandes.

Sprache
Deutsch

Dauer
1 Tag (09:00 - 12:30 und 14:00 - 17:00 Uhr)

Ihre Investition
€ 79,00 + MwSt.
Eine geförderte Maßnahme der Handelskammer Bozen

Ihr Nutzen
• Sie gewinnen mehr Klarheit in Ihrer Führungsrolle und steigern Ihren Wirkungsgrad als Führungskraft.
• Sie können Ihre Stärken bewusst einsetzen und erkennen Motivatoren und Potenziale.
• Eine wertvolle Gelegenheit zur Reflexion und zum Austausch mit der Expertin und Frauen in Führung.

Termin
02.03.2018

Ort
WIFI - Weiterbildung, Bozen, Südtiroler Straße 60

Anmeldefrist
23.02.2018
 
Anmeldung

Bei kostenpflichtigen Veranstaltungen wird die Rechnung an die Firma ausgestellt

Bei kostenpflichtigen Veranstaltungen wird die Rechnung an den Teilnehmer ausgestellt


Der/die Interessierte erklärt sich mit den geltenden Teilnahmebedingungen des WIFI einverstanden.

Hinweis über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne des Art. 13 des Gesetzesvertr. Dekrets Nr. 196/2003
Die in diesem Formular bekanntgegebenen personenbezogenen Daten werden von der Handelskammer Bozen, sowohl auf Papier als auch mit elektronischen Mitteln verarbeitet, um Ihrer Anfrage um Einschreibung und folglich Teilnahme am ausgewählten Bildungsangebot folge zu leisten, weiters - nach Erhalt Ihrer ausdrücklichen Einwilligung - zur Durchführung von Marketingaktivitäten, Zusendung von Informationsmaterial über das WIFI-Angebot, auch mittels Verwendung Ihrer E-Mailadresse. Inhaber der personenbezogenen Daten ist die Handelskammer Bozen, Verantwortlicher für die Verarbeitung ist das Institut für Wirtschaftsförderung. Die Mitteilung der Daten ist notwendig, um Ihrer ausdrücklichen Anfrage um Teilnahme am ausgewählten Bildungsangebot folge zu leisten; im Falle einer fehlenden Mitteilung derselben wird es unmöglich Ihrer Anfrage nachzukommen. Die Mitteilung der Daten ist für alle anderen Zwecke fakultativ. Ihre Daten werden von dem mit der Verarbeitung beauftragten Personal im Sinne des Art. 30 des Datenschutzkodexes verarbeitet. Ihre Daten können an Dritte weitergegeben werden, welche in die Realisierung des Weiterbildungsangebots eingebunden sind, wie z.B. Referenten, Teilnehmer, Restaurants, Fördergeldgeber usw. Die Daten werden nicht verbreitet. Es ist Ihr Recht, gemäß Art. 7 des Gesetzesvertr. Dekretes Nr. 196/2003, eine Bestätigung über das Vorhandensein der Daten zu erhalten, sowie deren Richtigstellung, Sperrung oder Streichung zu beantragen und sich deren Verwendung zu widersetzen, indem Sie sich an den Verantwortlichen der Verarbeitung wenden, der sein Wahldomizil zur Ausübung seiner Zuständigkeiten in der Handelskammer Bozen, Südtiroler Straße 60, 39100 Bozen hat. Weitere Informationen: www.handelskammer.bz.it.



Mit dem WIFI auf Erfolgskurs!
ZURÜCK  |  


WIFI - Weiterbildung
39100 Bozen | Südtiroler Straße 60
Tel. 0471 945 666 | Fax 0471 945 667
St.-Nr. | MwSt.-Nr. 01716880214
wifi@handelskammer.bz.it


Impressum
Privacy | AGB