Ausbildung für Auditoren audit familieundberuf

Begleiten Sie Südtiroler Unternehmen und Organisationen mit familienbewusster Personalpolitik zum Erfolg!



Zielgruppe
Unternehmensberater/innen, Freiberufler/innen und andere Interessierte, welche mit dem audit familieundberuf eine familienfreundliche Personalpolitik bei Südtiroler Untenrehmen und Organisationen einführen und ausbauen möchten

Aus Qualitätsgründen ist die Teilnehmerzahl der Ausbildung begrenzt.

Vorraussetzungen
• Alter: mindestens 27 Jahre
• Ausbildung: mindestens Abschluss einer fünfjährigen Oberschule
• Sprachkompetenz: Sehr gute Kenntnisse der deutschen und italienischen Sprache

Programm
Das "audit familieundberuf" ist ein Managementinstrument mit dem Ziel, eine familienbewusste Personalpolitik umzusetzen.
Geschulte Auditor/innen begleiten das Unternehmen: Gemeinsam werden Lösungen ausgearbeitet, welche auf die individuellen Bedürfnisse und Möglichkeiten abgestimmt sind.

Mit der Zertifizierung positioniert sich ein Unternehmen als attraktiver Arbeitgeber und steigert den Unternehmenserfolg durch motivierte Mitarbeiter/innen, die sich stärker mit ihrem Arbeitgeber identifizieren.

Die Auditor/innen akquirieren selbständig die zu auditierenden Unternehmen. Auf der Basis einer strukturierten Vorgehensweise werden die Ziele und Maßnahmen einer familienbewussten Personalpolitik erarbeitet.

• Allgemeine Vorstellung des audit famlieundberuf
- Entwicklung, Ziele, Inhalte, Stufen, angrenzende Themen
• Antreiber für das audit familieundberuf
• Handlungsfelder
• Durchführung und Ablauf der Auditierung
- Inhaltliche Vorbereitung und Dokumentation
- Strategieworkshop
- Auditierungsworkshop
- Zielvereinbarung
- Jahresberichte zum Audit
• Austausch zu Kundenbetreuung und Vertrieb
• Praxisbeispiele und Beantwortung von Fragen

Es ist eine Anwesenheit von mindestens 80 Prozent erforderlich, um das Abschlusszertifikat der Ausbildung zu erhalten. Das Abschlusszertifikat und die anschließende Durchführung eines Audits in Begleitung eines erfahrenen Auditors bzw. Auditorin ist die Voraussetzung für den Erhalt der Auditorenlizenz von der Autonomen Provinz Bozen. Die Auditorenlizenz verleiht die exklusive Berechtigung, das audit familieundberuf bei Südtiroler Unternehmen, Körperschaften und Institutionen durchzuführen.

Referent/in
Oliver Schmitz, Geschäftsführer der berufundfamilie GmbH (D), autorisierter Auditor für die Durchführung des audit berufundfamilie mit langjähriger Erfahrung, Berater und Begleiter auditierter Unternehmen, Referent der berufundfamilieAkademie, Lehrbeauftragter von zwei Hochschulen, Trainer und Coach für Unternehmen, Verbände und Organisationen.

Sprache
Deutsch

Dauer
2 Tage (08:30 - 12:30 und 13:30 – 17:30 Uhr)

Ihre Investition
€ 790,00 + MwSt.

Zusätzliche Informationen
Anmeldung:
WIFI - Weiterbildung und Personalentwicklung
Die Anmeldung erfolgt online auf dieser WIFI-Internetseite. Die Online-Anmeldung ist nur vollständig und gültig, wenn zusätzlich das Formular zur Erfüllung der Voraussetzungen innerhalb Anmeldefrist dem WIFI zugesendet wird: wifi@handelskammer.bz.it (siehe PDF rechts oben im Downloadbereich)

Informationen audit familieundberuf:
Familienfreundliches Unternehmen, Handelskammer Bozen, Tel. 0471 945 642, familieberuf@handelskammer.bz.it

Termin
22.05.2018 - 23.05.2018

Ort
WIFI - Weiterbildung und Personalentwicklung, Bozen, Südtiroler Straße 60

Anmeldefrist
10.05.2018
 



Mit dem WIFI auf Erfolgskurs!
ZURÜCK  |  


 Drucken


WIFI - Weiterbildung
39100 Bozen | Südtiroler Straße 60
Tel. 0471 945 666 | Fax 0471 945 667
St.-Nr. | MwSt.-Nr. 01716880214
wifi@handelskammer.bz.it


Impressum
Privacy | AGB