AUSGEBUCHT!

Optimieren Sie Ihren Vertrieb im Ausland!

Wie Sie die Vertriebsqualität verbessern und gleichzeitig mehr Ertrag erzielen



Zielgruppe
Unternehmer/innen und Exportverantwortliche von Unternehmen, welche bereits im Auslandsgeschäft tätig sind

Vorraussetzungen
Die Weiterbildungsmaßnahme ist Unternehmen vorbehalten.

Programm
Viele Unternehmen schöpfen ihr Potential im Ausland bei weitem nicht aus. Insbesondere bei der Zusammenarbeit mit externen Vertriebspartnern bleiben die Intensität der Marktbearbeitung und die Umsatzerfolge oftmals weit hinter den Erwartungen zurück. Die Ursachen liegen häufig in der Auswahl falscher Vertriebspartner, mangelnder Kommunikation oder unsystematischer Vorgehensweise aufgrund fehlender Steuerungsinstrumente.

In diesem Praxisseminar erfahren Sie, wie Sie Ihr Vertriebssystem leicht und schnell überprüfen können und somit in Zukunft mit besseren Erträgen verkaufen. Zudem erhalten Sie Tipps zur Auswahl von neuen Vertriebspartnern bzw. -verkäufer/innen.

• Systematik führt zum Vertriebserfolg im Ausland
• Evaluieren Sie die wichtigsten Kennzahlen der Vertriebsaktivitäten im Ausland
- Einsatz des Sales Funnel in unterschiedlichen Kundenkulturen
• Stimmen die Produkt-Markt-Segmente im jeweiligen Land?
- Entwicklung von Matching-Profilen zu ausländischen Vertriebspartnern
• Welche Informationen stehen für Ihre Vertriebsentscheidungen zur Verfügung?
- Unterstützungs-Möglichkeiten bei der Identifizierung potenzieller Vertriebspartner
• Welches Vertriebssystem liegt im Land vor?
- Wie ist die Vertriebspartner- und Lobbying-Qualität einzuschätzen?
- Wie finde ich neue Vertriebspartner im jeweiligen Land?
• Vertriebspartner suchen und auswählen
- Worauf ist bei der Auswahl und Einführung von Verkäufer/innen zu achten?
• Wie komme ich zu höheren Angebots-Realisierungs-Quoten?
• Besonderheiten des Verkaufsgespräches in anderen Kulturen
• Virtuelle Kontaktpflege im Vertrieb
- Bedeutung von Online- und Offline-Marketing
• Beantwortung von Fragen der Teilnehmer/innen

Methoden
Zu dieser Veranstaltung bieten wir Ihnen einen speziellen Online-Service. Nutzen Sie die Vorteile des Internets für einen maximalen Lernerfolg!

Vorbereitung / Mitzubringen
Auf Wunsch kann der Referent gezielt auf bestimmte Länder eingehen. Die Teilnehmer/innen können vorab ihre speziellen Interessen mitteilen.

Referent/in
Horst Juranek, langjährige Erfahrung als Marketingmanager und Geschäftsführer in verschiedenen international tätigen Unternehmen, seit über zehn Jahren selbständiger Unternehmens- und Exportberater mit eigenem Export-Service-Unternehmen, Referent spezialisiert auf internationales Marketing, Aufbau und Steuerung des Auslandsvertriebs.

Sprache
Deutsch

Dauer
1 Tag (09:00 - 12:30 und 14:00 - 17:00 Uhr)

Ihre Investition
Die Teilnahme ist kostenlos.
Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Plätze limitiert sind.

Eine Veranstaltung der Handelskammer Bozen im Rahmen des nationalen Projekts "Preparazione alle PMI ad affrontare i mercati internazionali".

Ihr Nutzen
• Sie können Ihr eigenes Vertriebssystem leicht und schnell selbst überprüfen und erhalten sofort umsetzbare Praxistipps zur Optimierung.
• Sie erhalten wertvolle Hinweise für die Auswahl der richtigen Vertriebspartner und für eine gute Zusammenarbeit.

Zusätzliche Informationen
Für diese kostenlose Veranstaltung ist kein gemeinsames Mittagessen vorgesehen.

Termin
10.05.2021

Ort
Digital Learning, eine Online-Weiterbildung des WIFI, Bozen,

Anmeldefrist
03.05.2021
 



Mit dem WIFI auf Erfolgskurs!
ZURÜCK  |  


 Drucken

Info | Folder
Das WIFI - Team steht Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung Tel. 0471 945 666


Feedback


Kooperation
Diese Veranstaltung wird vom WIFI in Kooperation mit dem Service Internationalisierung der Handelskammer Bozen und IDM Südtirol organisiert.
 
Logo WIFI Logo IDM Logo Handelskammer Bozen

WIFI - Weiterbildung
39100 Bozen | Südtiroler Straße 60
Tel. 0471 945 666 | Fax 0471 945 667
St.-Nr. | MwSt.-Nr. 01716880214
wifi@handelskammer.bz.it


Impressum
Privacy | AGB
Erklärung zur Barrierefreiheit