WEBINAR

Erfolgreich arbeiten im Homeoffice

Tipps & Tools für produktives Arbeiten von zu Hause aus



Zielgruppe
Alle Interessierten, die im Homeoffice arbeiten

Vorraussetzungen
Diese Weiterbildung ist Südtiroler Unternehmen vorbehalten (Eintragung im Handelsregister)
Es kann 1 Person pro Unternehmen teilnehmen, es sei denn, bei Anmeldefrist sind Plätze frei.

Programm
Seit COVID-19 arbeiten viele von zu Hause aus. Der Homeoffice-Arbeitsplatz ist für viele neu - für manche ein Fluch, für andere ein Segen. Ein Fluch, wenn ständige Erreichbarkeit erwartet wird, wenn Beruf und Familie in denselben Räumlichkeiten schlecht vereinbar zu sein scheinen. Ein Segen, wenn man den gewohnten Arbeitsplatz im Unternehmen nicht nutzen kann und so die Möglichkeit hat weiterzuarbeiten.

Welche Voraussetzungen sollten gegeben sein, um die Arbeit auch im Homeoffice effizient umzusetzen? Wie organisieren Sie sich optimal, um strukturiert arbeiten zu können? Welche Tools unterstützen Sie dabei, digital und virtuell gut zu kommunizieren und Projekte effektiv zu bearbeiten?
Fragen über Fragen, welche die Expertin mit Ihnen interaktiv ansprechen wird und zu denen Sie sinnvolle Tipps und Anregungen austauschen werden.

• Voraussetzungen, Regeln und Empfehlungen für ein funktionierendes Homeoffice
- Ausstattung Arbeitsplatz - Equipment
- Regelung Arbeitszeit und Pausen
• Selbstmanagement für effizientes Arbeiten im Homeoffice
• Regelmäßiger Austausch mit Vorgesetzten und Team
- Jourfix für kurze und prägnante Absprachen
- Kanban zur Überprüfung des Standes der Aufgabenbearbeitung
- Virtuelle Meetings im digitalen Zeitalter
• Tipps und Tricks zur optimalen Nutzung von sinnvollen digitalen Tools
- Outlook - nützliche Funktionalitäten über den Standard hinaus
- Meetingorganisation mit verschiedenen Kalender-Werkzeugen
- MS OneNote oder MS Teams für digitale Notizen mit Zugriff für verschiedene Personen

Methoden
Interaktives Live-Webinar

Um beste Rahmenbedingungen für Lernen zu schaffen, ist diese Online-Weiterbildung interaktiv konzipiert und die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Wer teilnimmt, hat die Möglichkeit mit den Referent/innen und den anderen Teilnehmenden zu interagieren, Fragen zu stellen und sich auszutauschen. Nach dem Webinar erhalten die Teilnehmer/innen Unterlagen, die für den Praxistransfer und Lernerfolg nützlich sind.

Referent/in
Brigitte Graf, nach einer kaufmännischen Ausbildung berufliche Erfahrung in verschiedenen Unternehmen, seit vielen Jahren erfolgreich als selbständige Trainerin spezialisiert auf Arbeitstechniken, Kommunikation, Selbstmanagement, international tätig für Unternehmen und renommierte Bildungseinrichtungen wie z. B. ZfU (CH).

Sprache
Deutsch

Dauer
2 Stunden (10:00 - 12:00 Uhr)

Ihre Investition
Die Teilnahme ist kostenlos.
Eine Maßnahme im Rahmen der Initiative Wirtschaft = Zukunft! der Handelskammer Bozen.
Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Plätze limitiert sind.

Ihr Nutzen
• Sie wissen, welche Voraussetzungen es braucht, um im Homeoffice gut arbeiten zu können.
• Sie erfahren, wie Sie sich optimal organisieren, um effizient zu sein.
• Sie kennen nützliche Tools, die Sie bei der Arbeit zu Hause unterstützen.

Termin
26.05.2020

Ort
Digital Learning, eine Online-Weiterbildung des WIFI, ,

Anmeldefrist
21.05.2020
 



Mit dem WIFI auf Erfolgskurs!
ZURÜCK  |  


 Drucken

Feedback

Information
Webinar - Weiterbildung online Das WIFI - Team steht Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung Tel. 0471 945 666




Kooperation
Eine Maßnahme im Rahmen der Initiative Wirtschaft = Zukunft! der Handelskammer Bozen
 
Logo Handelskammer Bozen Initiative Wirtschaft = Zukunft

WIFI - Weiterbildung
39100 Bozen | Südtiroler Straße 60
Tel. 0471 945 666 | Fax 0471 945 667
St.-Nr. | MwSt.-Nr. 01716880214
wifi@handelskammer.bz.it


Impressum
Privacy | AGB
Erklärung zur Barrierefreiheit