WEBINAR | AUSGEBUCHT!

Sonderförderungen in der Krise

Welche Unterstützungsmaßnahmen bieten Land und Staat?



Zielgruppe
Unternehmer/innen, Geschäftsführer/innen und Verwaltungsleiter/innen

Vorraussetzungen
Diese Weiterbildung ist Südtiroler Unternehmen vorbehalten (Eintragung im Handelsregister)
Es kann 1 Person pro Unternehmen teilnehmen, es sei denn, bei Anmeldefrist sind Plätze frei.

Programm
Seit Ausbruch der Krise haben sich die Ereignisse überschlagen und deshalb ist es wichtig, den Überblick über die verschiedenen Hilfsmaßnahmen zu bewahren: Decreto cura Italia, Decreto liquidità, Decreto rilancio ...
Eine der Kernaufgaben jedes Unternehmens ist es jetzt die Liquidität für die nächsten Monaten zu garantieren. Staat und Land haben dafür diverse Maßnahmen vorgesehen. Im Rahmen dieses Webinars erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Unterstützungsmaßnahmen und Fördermöglichkeiten in der Krise. Sie haben Gelegenheit Fragen zu klären.

• Stundung der Darlehen aus dem Rotationsfonds für die Wirtschaft
• Vereinfachungen und Flexibilisierungen bei der Auszahlung von Beiträgen
• Soforthilfen bei Umsatzeinbrüchen - die Verlustbeiträge
• Begünstigte Sofortkredite für Unternehmen und Freiberufler
• Vorfinanzierung für Unternehmen
• Landesgarantie für größere Darlehen bis 1,5 Mio. Euro
• Begünstigten Kredite auf Staatsebene - Fondo garanzia PMI und SACE
• Steuerguthaben des Staates in der Krise COVID-19 (Miete, Werbung, Ausgaben, Desinfektion usw.)
• Aktuelles - weitere Fördermaßnahmen
• Beantwortung von Fragen der Teilnehmer/innen

Methoden
Interaktives Live-Webinar

Um beste Rahmenbedingungen für Lernen zu schaffen, ist diese Online-Weiterbildung interaktiv konzipiert und die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Wer teilnimmt, hat die Möglichkeit mit den Referent/innen und den anderen Teilnehmenden zu interagieren, Fragen zu stellen und sich auszutauschen. Nach dem Webinar erhalten die Teilnehmer/innen Unterlagen, die für den Praxistransfer und Lernerfolg nützlich sind.

Referent/in
Wilhelm Obwexer, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechnungsrevisor, Mitinhaber der Kanzlei PSP - Peintner, Seidner & Partner, Rechnungsprüfer in öffentlichen und privaten Gesellschaften, seit vielen Jahren erfolgreich als Fachreferent tätig.

Günther Sigmund, Diplom-Kaufmann (FH), Berufserfahrung bei verschiedenen Unternehmen im In- und Ausland, Unternehmensberater mit Schwerpunkt Kostenrechnung, Controlling, Finanzen, Businessplan.

Sprache
Deutsch

Dauer
2 Stunden (15:00 - 17:00 Uhr)

Ihre Investition
Die Teilnahme ist kostenlos.
Eine Maßnahme im Rahmen der Initiative Wirtschaft = Zukunft! der Handelskammer Bozen.
Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Plätze limitiert sind.

Ihr Nutzen
• Sie erfahren, welche Fördermaßnahmen das Land und der Staat bieten, um diese Krise bestmöglich zu überstehen.
• Sie haben Gelegenheit Fragen an die Experten zu stellen.

Termin
28.05.2020

Ort
WIFI - Weiterbildung und Personalentwicklung, Bozen, Südtiroler Straße 60

Anmeldefrist
21.05.2020
 



Mit dem WIFI auf Erfolgskurs!
ZURÜCK  |  


 Drucken

Feedback

Information
Webinar - Weiterbildung online Das WIFI - Team steht Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung Tel. 0471 945 666




Kooperation
Eine Maßnahme im Rahmen der Initiative Wirtschaft = Zukunft! der Handelskammer Bozen
 
Logo Handelskammer Bozen Initiative Wirtschaft = Zukunft

WIFI - Weiterbildung
39100 Bozen | Südtiroler Straße 60
Tel. 0471 945 666 | Fax 0471 945 667
St.-Nr. | MwSt.-Nr. 01716880214
wifi@handelskammer.bz.it


Impressum
Privacy | AGB
Erklärung zur Barrierefreiheit