Meine Positionierung - Frauen in Führung

Die eigene Führungsrolle klar gestalten, Stärken bewusst einsetzen



Zielgruppe
Unternehmerinnen und weibliche Führungskräfte

Programm
Frauen in Führungspositionen sehen sich mit besonderen Herausforderungen konfrontiert, welche die ohnehin schon komplexe Führungsaufgabe noch anspruchsvoller machen. Um die vielfältigen Erwartungen aus dem Umfeld sowie den Anspruch an sich selbst als Führungskraft zu meistern, ist das bewusste Gestalten der eigenen Führungsrolle wichtig. Eine klare Linie und Positionierung geben dabei Kraft und Orientierung.

Dieser Workshop bietet Ihnen eine wertvolle Gelegenheit Ihren Führungsstil und Ihre Führungsposition zu hinterfragen. Sie erkennen Ihre Werte, Bedürfnisse und Ziele und können sich so klar als Führungskraft in Ihrem Unternehmen bzw. in Ihrer Organisation positionieren. Zudem erhalten Sie wertvolle Impulse für die Entwicklung Ihrer Führungspersönlichkeit durch den Austausch mit der Expertin und den anderen Teilnehmerinnen.

• Reflexion der aktuellen Führungsposition
- Mein aktueller Führungsstil - meine aktuelle Position
- Was bedeutet es für mich Führungskraft zu sein?
• Klare Position als Führungskraft beziehen
- Wofür möchte ich stehen?
- Was ist mir wichtig?
- Wie möchte ich wahrgenommen werden?
• Die eigene Führungsposition stärken
• Umgang mit den besonderen Herausforderungen als Frau in Führung
- Männliche vs. weibliche Führung - vergleichen bringt nichts
- Die Stärken der Frauen erkennen und Kraft daraus ziehen
- Eigene Verhaltungsmuster erkennen und ändern
- Herausforderungen meistern: Nähe - Distanz, Hamoniewunsch, Perfektionismus, …
• Führungspraxis: Austausch und Reflexion

Methoden
Weiterbildung in Präsenzform: Sollte das WIFI auf Grund neuer COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen diese Weiterbildung nicht wie geplant in Präsenz durchführen können, wird sie nach Möglichkeit online durchgeführt. Bestehende Anmeldungen bleiben aufrecht.

Referent/in
Sabine Fischer, nach dem Wirtschaftsstudium internationale Karriere von der Projektleiterin zur Senior Managerin einer internationalen Unternehmensberatung, dann Gründung der Unternehmensberatung Fischer Consulting OHG, seit vielen Jahren tätig als Beraterin, Trainerin und Coach mit Schwerpunkt Führung, weibliche Leadership, Change Management, Organisationsentwicklung, lizenzierte Trainerin The Art of Feminine Presence®.

Sprache
Deutsch

Dauer
1 Tag (09:00 - 12:30 und 14:00 - 17:00 Uhr)

Ihre Investition
€ 89,00 + MwSt.
Eine geförderte Maßnahme der Handelskammer Bozen

Ihr Nutzen
• Sie bestimmen Ihren Standort als Frau in Führung.
• Sie kennen Ihre Werte, Bedürfnisse und Ziele und können sich so ganz klar als Führungskraft positionieren.
• Sie erhalten wertvolle Impulse für die Entwicklung Ihrer Führungspersönlichkeit.

Zusätzliche Informationen
INITIATIVE FRAU IN DER WIRTSCHAFT
Diese Weiterbildungsveranstaltung ist Teil des WIFI-Sonderprogrammes im Rahmen der Handelskammer Initiative "Frau in der Wirtschaft".

Termin
06.10.2021

Ort
WIFI - Weiterbildung und Personalentwicklung, Bozen, Südtiroler Straße 60

Anmeldefrist
29.09.2021
 
Anmeldung

Bei kostenpflichtigen Veranstaltungen wird die Rechnung an die Firma ausgestellt

Bei kostenpflichtigen Veranstaltungen wird die Rechnung an den Teilnehmer ausgestellt


Der/die Interessierte erklärt sich mit den geltenden Teilnahmebedingungen des WIFI einverstanden.

Hinweis über die Verarbeitung personenbezogener Daten (GDPR 679/2016, Art. 13 e Art. 14)
Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Daten erhoben und verarbeitet werden, um Ihrer Anfrage um Einschreibung und folglich Teilnahme am ausgewählten Bildungsangebot Folge zu leisten, weiters - nach Erhalt Ihrer ausdrücklichen Einwilligung - zur Durchführung von Marketingaktivitäten und die Zusendung von Informationen über das Angebot, Neuheiten und Services des WIFI sowie zum Thema Weiterbildung und Personalentwicklung mit den aktuell verfügbaren Mitteln. Ihre Daten können an Dritte weitergegeben werden, welche in die Realisierung des Weiterbildungsangebots eingebunden sind, wie z.B. Referenten, Teilnehmer, Restaurants, Fördergeldgeber, Kooperationspartner, usw. Die Daten werden nicht verbreitet. Sie können jederzeit Zugang zu Ihren Daten, Berichtigung, Sperrung und Löschung der Daten verlangen; Sie können außerdem Beschwerde gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei einer Aufsichtsbehörde einreichen und generell alle Rechte der betroffenen Person gemäß den Artikeln 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21 und 77 der Europäischen Verordnung GDPR 679/2016 geltend machen. Durch die Mitteilung der Daten ermächtigen Sie den Inhaber, diese für die oben genannten Zwecke zu verarbeiten. Inhaber der personenbezogenen Daten ist die Handels-, Industrie-, Handwerks- und Landwirtschaftskammer Bozen. Der Verantwortliche der Datenverarbeitung (GDPR 679/2016, Art. 4, Buchst. 7) ist der Sonderbetrieb "Institut für Wirtschaftsförderung". Der Sonderbetrieb hat seinen Sitz bei der Handelskammer Bozen, Südtiroler Straße 60, 39100 Bozen. Kontakt WIFI: wifi@handelskammer.bz.it, wifi@bz.legalmail.camcom.it, Tel. 0471 945 666. Der Datenschutzbeauftragte (GDPR 679/2016, Art. 37) kann unter folgender Adresse erreicht werden: Handelskammer Bozen, Südtiroler Straße, 60, 39100 Bozen, segreteriagenerale@camcom.bz.it, info@bz.legalmail.camcom.it, Tel. 0471 945 511. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite unter www.handelskammer.bz.it unter dem Link "privacy".



Mit dem WIFI auf Erfolgskurs!
ZURÜCK  |  


 Drucken

Feedback

Information
Geschäftsfrau blickt in die Zukunft Diese Weiterbildungsveranstaltung ist Teil des WIFI-Sonderprogrammes im Rahmen der Handelskammer Initiative "Frau in der Wirtschaft"




WIFI - Weiterbildung
39100 Bozen | Südtiroler Straße 60
Tel. 0471 945 666 | Fax 0471 945 667
St.-Nr. | MwSt.-Nr. 01716880214
wifi@handelskammer.bz.it


Impressum
Privacy | AGB
Erklärung zur Barrierefreiheit