ONLINE | AUSGEBUCHT!

Webinar-Reihe Frauen & Finanzen: Der Businessplan

Überzeugende Argumente für Investoren, Geschäftspartner, Verwaltungsräte



Zielgruppe
Gründer/innen und Interessierte

Programm
Die Gründung eines Unternehmens klingt sehr verlockend. Der Schritt in die Selbstständigkeit setzt jedoch vielfältige Überlegungen und wichtige Entscheidungen voraus und erfordert bereits im Vorfeld unternehmerisches Handeln. Ein wichtiges Tool dafür stellt die Ausarbeitung eines professionellen Businessplans dar.

In einem Businessplan, auch Geschäftsplan genannt, werden in kompakter Form alle wesentlichen Informationen zu einer neuen Geschäftsidee dargestellt. Dieses schriftliche Unternehmenskonzept berücksichtigt alle Faktoren, die für den Erfolg des Vorhabens ausschlaggebend sind. Potenzielle Gründer/innen gewinnen Klarheit über die Wirtschaftlichkeit und Finanzierbarkeit ihrer Geschäftsidee. Weiters verbessert ein überzeugender Businessplan die Position der Gründerin bei Kooperations- und Verhandlungspartnern wie Banken, Lieferanten und Gesellschafter/innen.

• Grußworte
Marina Rubatscher Crazzolara, Vorsitzende des Beirats zur Förderung des weiblichen Unternehmertums der Handelskammer Bozen

• Praxisvortrag: Der Businessplan
Sabine Platzgummer, Service für Unternehmensgründung

- Wozu ein Businessplan? Ziele, mögliche Adressaten
- Aufbau eines Businessplans
- Praxisbeispiel Businessplan

• Beantwortung von Fragen der Teilnehmerinnen

Methoden
Interaktives Live-Webinar
Um beste Rahmenbedingungen für Lernen zu schaffen, ist diese Online-Weiterbildung interaktiv konzipiert und die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Wer teilnimmt, hat die Möglichkeit Fragen zu stellen und sich auszutauschen. Nach dem Webinar erhalten die Teilnehmer/innen ein Handout, das für den Praxistransfer und Lernerfolg nützlich ist.

Referent/in
Sabine Platzgummer, Mitarbeiterin der Handelskammer Bozen, Service für Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge.

Sprache
Deutsch

Dauer
11:00 - 12:00 Uhr mit anschließenden Fragen

Ihre Investition
Die Teilnahme ist kostenlos.
Eine geförderte Maßnahme der Handelskammer Bozen
Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Plätze limitiert sind.

Ihr Nutzen
• Sie kennen die wesentlichen Bestandteile eines Businessplans.
• Er ist eine Leitlinie, an der Sie Ihre Ziele und Aktivitäten ausrichten und laufend überprüfen können.
• Sie haben Gelegenheit der Referentin Fragen zu stellen und sich nützliche Tipps zu holen.

Termin
04.05.2021

Ort
Digital Learning, eine Online-Weiterbildung des WIFI, Bozen,

Anmeldefrist
27.04.2021
 



Mit dem WIFI auf Erfolgskurs!
ZURÜCK  |  


 Drucken

Feedback

Information
Das WIFI - Team steht Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung Tel. 0471 945 666




Kooperation
Diese Veranstaltung wird vom WIFI in Kooperation mit dem Beirat zur Förderung des weiblichen Unternehmertums, dem Service für Unternehmensgründung und dem EEN-Service der Handelskammer Bozen organisiert.
 
Logo WIFI Logo Handelskammer Bozen Logo EEN

WIFI - Weiterbildung
39100 Bozen | Südtiroler Straße 60
Tel. 0471 945 666 | Fax 0471 945 667
St.-Nr. | MwSt.-Nr. 01716880214
wifi@handelskammer.bz.it


Impressum
Privacy | AGB
Erklärung zur Barrierefreiheit