SPECIAL

Fachkräftemangel meistern

Was Unternehmen für ihre Arbeitgeberattraktivität tun können

On Demand (2 h)
Deutsch
Die Teilnahme ist kostenlos.

Programm

Der Fachkräftemangel ist für Südtirols Unternehmen zu einer großen Herausforderung geworden. Alle reden inzwischen von Fachkräftemangel. Passende Mitarbeiter/innen zu finden wird immer anspruchsvoller. Gute Fach- und Führungskräfte sind rar. Gleichzeitig haben sich die Erwartungen der Bewerber/innen entscheidend verändert. Erfolgreiche Rekrutierung läuft anders als noch vor wenigen Jahren.

Diese Veranstaltung der Handelskammer Bozen bietet wertvolle Impulse sowie nützliche Tipps und Handlungsempfehlungen. Nutzen Sie die Gelegenheit und holen Sie sich einige inspirierende Anregungen!

Themen

• Grußworte
Alfred Aberer, Generalsekretär Handelskammer Bozen
Robert Alexander Steger, Präsident Bezirksgemeinschaft Pustertal

• Fachkräftemangel - Aktuelle Daten zur Lage in Südtirol
Georg Lun, Direktor WIFO

• Was erwarten sich Bewerber/innen heutzutage von Arbeitgebern?
Ein interessanter Perspektivenwechsel
Sigrid Strobl, Personalberaterin

• Was können Unternehmen für Ihre Attraktivität als Arbeitgeber tun?
Machen Sie Ihr Unternehmen zum Bewerbermagnet!
Axel Haitzer, Experte für Personalmarketing und Fachkräftesicherung, Unternehmer, Keynotespeaker, Quergeist. Mitglied der GSA German Speakers Association.

• Fachkräftemangel meistern – Praxisbeispiel Intercable
Global Player für Automotive & Elektrobereich bietet Benefits und Raum für Entwicklung
Patrizia Blanchetti, HR Direktorin Intercable

• Fachkräftemangel meistern – Praxisbeispiel SiMedia
Familienfreundlichkeit im Unternehmen: das Besondere von heute ist der Standard von morgen
Reinhold Sieder, Geschäftsführer SiMedia

• Meinungs- & Erfahrungsaustausch und anschließender Umtrunk

Methodik | Didaktik

Veranstaltung in Präsenzform

Zielgruppe

Unternehmer/innen, Geschäftsführer/innen und Personalleiter/innen

Voraussetzungen

Die Teilnahme setzt die Einhaltung der geltenden COVID-19-Regeln und Bestimmungen voraus.
Bei Großveranstaltungen sind derzeit FFP2-Masken Pflicht.

Termin | Dauer

On Demand
1 Nachmittag (15:30 - 17:30 Uhr mit anschließendem Umtrunk)

Ort

Arena Bruneck
Bruneck | An der Arena 5

Ihre Investition

Die Teilnahme ist kostenlos.
Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich. Limitierte Plätze

Eine geförderte Maßnahme der Handelskammer Bozen
Eine Veranstaltung im Rahmen der WIFI - Initiative Talent Management.

Kooperation

Eine Veranstaltung des Generalsekretariats und WIFI der Handelskammer Bozen in Kooperation mit der Bezirksgemeinschaft Pustertal

Initiative

Personengruppe
Talent Management
Diese Initiative unterstützt Südtiroler Unternehmen dabei, ihre Attraktivität als Arbeitgeber zu steigern, Mitarbeiter/innen zu gewinnen und zu halten sowie Talente zu fördern.
SPECIAL

Fachkräftemangel meistern

Was Unternehmen für ihre Arbeitgeberattraktivität tun können

Die Teilnahme ist kostenlos.
On Demand (2 h)
Arena Bruneck
Bruneck | An der Arena 5
Deutsch
Die Teilnahme ist kostenlos.